Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Samstag, 29. September  Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2018 > Samstag, 29. September  Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg

Samstag, 29. September  Unterwegs auf dem Rotweinwanderweg


Mit dem Zug fahren wir am Samstagmorgen nach Heimersheim, dem ersten Weinort im Ahrtal. In diesem Dörfchen mit dem altem Backhaus, dem „Zehnthof“ und der Basilika St. Mauritius beginnt unsere Wanderung. Zunächst nehmen wir den Ahrtal-weg. Mit Blick auf den Vulkanfelsen Landskrone folgen wir der Ahr und kommen in den Kaiser-Wilhelm-Park mit dem Schwanenteich. Durch den Lennepark mit dem Lenneschlösschen wandern wir  nach Bad Neuenahr hinein. Über die Casino-brücke geht es in den Kurort und vorbei an prächtigen weißen Patrizierhäusern zum alten Marktplatz.
Nach der Mittagseinkehr verläuft unsere Route auf dem ROTWEINwanderweg.  An der Burgunderfestwiese längs laufen wir auf dem „Weg der roten Traube“  durch die Weinberge und probieren bei den Weinständen der Winzer den Spätburgunder oder den Federweißen sowie Federroten – vielleicht zusammen mit Zwiebelkuchen. Bald genießen wir zudem den Blick auf Ahrweiler und Kloster Calvarienberg. Die Wein-bergslage „Ahrweiler Rosenthal“ begleitet uns vorbei an der Winzerkapelle St. Urban schließlich zur Rotweinmetropole an der Ahr.
Wir besuchen St. Laurentius, die älteste Fachwerkkirche im Rheinland, mit Fresken aus dem 15. Jahrhundert und bummeln durch das malerische Fachwerkstädtchen.
Vom Marktbrunnen führt später unser Wanderweg durch das Adenbachtor zum Bahnhof und wir fahren mit dem Zug nach Gladbeck zurück.                        ca. 13 km

Preis             19,50 €

Abfahrt            7.27 Uhr
Ankunft         22.30  Uhr

Treffen              7.15 Uhr     Bahnhof Gladbeck West            
                                       Hansemannstr. 10,  45964 Gladbeck

Anmeldung      bis Donnerstag, 27. September unter Tel. 02043 / 67052 oder
                                                                              E-Mail: heinrich.prass @web.de
………………………………………………………………………………………………….
 
27.12.18. – 3.01.19 Wandern und Wellness im Riesengebirge – mit Prag

RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR
Nächste Radtour:
Sa  21. Juli  14 – 18.30 Uhr  Gleispark Frintrop und Schloss Borbeck               7,50 €                        
Bankverbindung: Sparkasse Gladbeck  IBAN DE10 4245 0040 0071 0042 12

copyright Heinrich Praß
copyright Heinrich Praß

copyright Heinrich Praß

 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck