Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Sa  4.06. - Mo 6.06. Pfingstausflug: Zwillbrock und Winterswijk Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2022 > Sa  4.06. - Mo 6.06. Pfingstausflug: Zwillbrock und Winterswijk

Sa  4.06. - Mo 6.06. Pfingstausflug: Zwillbrock und Winterswijk

Ins Mövenparadies im Zwillbrocker Venn führt die Pfingsttour 2022.

Nach der Zugfahrt Gladbeck – Borken radeln wir am Samstagmorgen durch die Münsterländer Parklandschaft über Burlo mit Kloster Mariengarden nach Oeding. Nach kurzem Halt beim Burgturm kommen wir mit dem Flüsschen Slinge in die holländische Provinz Gelderland. Beim Landgut Rosenhäge besuchen wir dann die Schaugärten mit einer selten gesehenen pflanzlichen Vielfalt, wie z. B. „Ode an Monet“. Nach einem Kaffee im keltischen Kaffeehaus führt unsere Radtour zum Markt in Winterswijk, dessen Marktstände rund um die St. Jacobskirche stehen.

Nach dem Marktbummel mit Marktimbiss fahren wir vorbei an der Synagoge sowie dem Jüdischen Friedhof ins Erholungsgebiet Meddosee. Wir erreichen jetzt bald die Grenze NL/D und kurz darauf unser Hotel beim Mövenparadies Zwillbrock.

Auf dem Abendspaziergang besuchen wir im nah gelegenen NSG Zwillbrocker Venn

die größte Lachmövenkolonie Deutschlands und das nördlich gelegenste Brutgebiet für Flamingos in Europa.   ca. 45 km

Der Pfingstsonntagsausflug führt wieder über die Grenze nach Groenlo am Flüss-chen Slinge, und weiter nach Eibergen im Berkelland, ein niederländisches Dorf mit Wassermühle und einem historischen Museum. In Haaksbergen schauen wir uns dann nach der Mittagspause die St. Pankratiuskirche und die kleinste Synagoge der Niederlande an. In Rekken verlassen wir das Berkelland und treffen bald an unserem Hotel in Zwillbrock ein.   ca. 50 km

Von Zwillbrock geht es mit dem Rad am Pfingstmontag zum Kirchdorf Ammeloe, bekannt durch die Kringbebauung. Anschließend begleitet uns das Flüsschen Berkel nach Vreden. Sehenswert sind in dieser Berkelstadt das Rathaus, ein ehemaliges barockes Herrenhaus, die St. Georg-Kirche, der Stadtpark mit Skulpturen und das Scherenschnittmuseum. Weiter folgen wir der Berkel bis Stadtlohn. Die St. Otger-Kirche aus Baumberger Sandstein, die Hilgenbergskapelle (Wallfahrtskapelle) und das Haus Hakenfort, das älteste Haus der Stadt, gehören zu den Sehenswürdig-keiten dieser münsterländischen Kleinstadt an. Danach machen wir Mittagsrast,

bevor wir unsere Radetappe nach Weseke mit dem Apothekergarten fortsetzen. An Burg Gemen vorbei gelangen wir wieder zum Bahnhof Borken und fahren mit dem Zug nach Gladbeck zurück.   ca. 45 km

Preis 225,-EUR 

Leistungen:

Bahnfahrt, Radtransport, HP, Eintritt, Versicherung und Reiseleitung

EZ- Zuschlag   29,- EUR  


copyrightVon Frebeck - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20101828
copyrightVon Tubantia - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1214022
copyright Von Michielverbeek - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45400779



 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck